Einige Notizen über die letzten Wochen

Nachdem die letzte Reise schon etwas zurückliegt, möchte ich einige Dinge, die in den letzten Wochen/Monaten gewesen sind, berichten.

  • Am 14. Mai besichtigten wir die Lufthansa Technik am Frankfurt Flughafen. Während der Rundführung wurden uns viele interessante Fakten zur Luftfahrt und dem Unternehmen erzählt. Wir konnten später in einige Flugzeuge im Hangar klettern und alles entdecken. Interessant!
  • Dann nahm ich am 31. Mai an einem „Dinnerevent“ von einer Unternehmensberatung. Zuerst wurde die Firma vorgestellt, danach konnte man während/nach dem Essen fragen stellen und sich in lockerer Atmosphäre über den Beruf des Unternehmensberaters und weiteren Dinge unterhalten. Nett!
  • Das darauffolgende Wochenende war ich in Berlin bei der Abschlussveranstaltung des MINToring. Ich wurde drei Jahre lang gefördert mit der Absicht einen MINT-Studiengang (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu studieren. Es ging um Karriereperspektiven und der Frage „Was will ich später erreichen?“
  • Schließlich war ich noch als Tutor für die Universität beschäftigt: Am 4. Juni führten wir die Exkursion „Getting Around Darmstadt“ durch. Während der Summerschool waren 25 Studenten aus Singapur vor Ort um Deutsch und Deutschland (kennen)zulernen.
  • In der Woche vom 18. bis 21. Juni war ich wählen. Die Hochschulwahlen sind zur Bestimmung der studentischen Vertreter gedacht. Überraschend fand ich, dass der Fachbereich Physik, dem ich angehöre, die (fast?) höchste Wahlbeteiligung hatte (etwa 32 %). Die Maschinenbauer sind sogar mit einer eigenen Partei angetreten.
  • Als fächerübergreifende Lehrveranstaltung habe ich die Ringvorlesung Fukushima besucht. In der hatten auserwählte Gäste über das Reaktorunglück und deren Folgen sowie allgemein über Energiepolitik vorgetragen. Es war meistens sehr interessant und eine echte Bereicherung.
  • Und zu guter letzt sind Semesterferien! Letzten Freitag fand bis 15 Uhr meine letzte Übung statt. Jetzt stehen die Klausuren an.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.