Einreise in Neuseeland

Nachdem wir gelandet waren, ging es durch den Transitbereich zu der Passkontrolle. Dort musste ich mein Visum zeigen und bekam sogleich einen Stempel in meinen Reisepass. Zwar verlangt die Regierung eigentlich einen Nachweis bestimmter finanzieller Mittel, aber wie alle Mitreisenden musste ich diesen nicht vorlegen. Danach ging es zum Gepaeckband. Gluecklicherweise war mein Rucksack unversehrt angekommen. Bei der Gepaeckkontrolle verlief auch alles gut und zu meiner Erleichterung musste ich nichts auspacken – noch nicht mal abgetastet oder aehnliches wurde ich. Vom Flughafen brachte uns ein Shuttle-Bus zur Unterkunft. Dort konnten wir nach etwas Wartezeit die Zimmer beziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Neuseeland abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.