Archiv des Autors: Alexander Blecher

Rechnungen aus Skandinavien

Überraschend erhielt ich heute Post aus Skandinavien. Nachdem wir mit dem Auto Mitte Dezember durch Norwegen und Schweden fuhren, war dies die Maut-Abrechnung dafür. Die norwegische Straßenverwaltung forderte über die Firma Euro Parking Collection plc, ansässig in London, etwas über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Reise (allgemein) | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spritpreise in Hamburg

Von Sonntag bis Montag startete ich für eine kurze Fahrt nach Hamburg. Der Zweck der Reise war eine Begleitperson zu zwei Vorstellungsgesprächen zu begleiten. Die Fahrten waren jeweils wetterbedingt (Regen und Nebel) anstrengend, aber verliefen gut. An einer Hamburger Tankstelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise (allgemein) | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wintererlebnisse

Um das Studium weiter zu verfolgen, waren inzwischen weite Anreisen zur Universität nach Darmstadt notwendig. Die vorherige Wohnung war gekündigt, als ich nach Norwegen reiste. Für ein nahezu abgelaufenes Semester sollte es sich nicht lohnen, erneut eine Bleibe zu mieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurzer Trip nach London

Die Erlebnisse von Norwegen waren langsam verarbeitet und die Weihnachtsfeiertage hinter mir. Ein kurzer Trip – so war die Idee – könnte vor Beginn der Vorlesungen gemacht werden. Große Entfernungen waren damit nicht möglich; viele europäische Ziele blieben übrig. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise (allgemein) | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ende der fünftägigen Fahrt; Heimkehr nach fünf Monaten

Schon früh mussten wir aufstehen. Die letzte Etappe der fünftägigen Reise stand an: Im Hostel verabschiedeten wir die Niederländerin. In Kassel verabschiedete ich den anderen Mitreisenden, der von dort per Zug nach Bayern reiste. Nach weiteren zwei Stunden erreichte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Etappe: Kopenhagen–Hamburg, volle Großstadt

Gerne hätte ich noch den innerstädtischen Vergnügungspark, den Tivoli sowie das Wahrzeichen der Stadt, die kleine Meerjungfrau, gesehen, aber die Zeit war knapp. In das Heimatland fahren, so war das Tagesziel gesetzt. Mit teils flotten 130 km/h passierten wir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise (allgemein) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Etappe: Göteborg–Kopenhagen, Fahrradfahrer, Drogenverkauf und Weihnachtsessen

Die Fahrt startete morgens direkt. Wir wurden besser im „Tetris-Spielen“. Obwohl das Gepäck das gleiche blieb, wurde es etwas geräumiger. Während die flache Landschaft vorbeizog, bereiteten meine Mitfahrer ihr Frühstück zu. Das Auto war so beladen, dass nur hinten rechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise (allgemein) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Etappe: Oslo–Göteborg, wehmütiger Abschied zu einer schwedischen Perle

Das Hostel verließen wir Richtung Hauptbahnhof. Dort begaben sich meine Mitfahrer auf die Suche nach einem Souvenir-Laden, um eine Norwegen-Fahne zu kaufen. Allgemein gab es wenige Möglichkeiten, Souvenire zu kaufen. Und so wurden die beiden dort nicht fündig, als sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Reise (allgemein) | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Etappe Trondheim-Oslo: Weiße Winterlandschaft bei klirrender Kälte und schneelose Hauptstadt

Sonntagmorgen: Das Studentendorf schlief noch, während wir die Abfahrt vorbereiteten. Bei -1 °C unter Null hatte sich Eis auf dem Auto festgesetzt. Das Beladen des Wagens war schwieriger als gedacht. Analog zum Spiel „Tetris“ wurden alle Dinge verstaut. Beides verzögerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tolles Souvenir und das Abenteuer vor Augen

Die letzten Tage vor der Abreise waren vor allem durch stetes Lernen für die letzte Prüfung über Solarzellen bestimmt. Diesmal zwar nicht in einer großen Turnhalle, aber erneut von Rentnern bewacht, konnten wir uns vergangenen Donnerstag erneut vier Stunden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen in Norwegen (3) – An der Bushaltestelle

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung. So begab ich mich auf dem Weg zur Universität. Es war ein grauer Morgen, die Wolken hingen dicht am Himmel, der Schnee war geschmolzen und der Regen hatte seine matschigen Spuren hinterlassen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar