Schlagwort-Archive: nacht

Flug an die Ostküste, kurze Nacht, Zugfahrt und erste Erkundungen in Washington, D.C.

Am heutigen Montag, den 10. September, stand wieder eine Reisetag an. Nach einem ruhigen Frühstück und dem Packen meiner Sachen ging per Bus Richtung Flughafen. Ich musste zweimal umsteigen und fand das Bussystem doch etwas undurchsichtig und verwirrend, weshalb ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Letzter Tag, Nacht auf Flughafen, Rückflug mit verpasstem Anschlussflug, Ankunft Zuhause

Am 28. September, Mittwoch, 11:30 Uhr war es dann soweit Abschied zu nehmen. Ich ging mit meinem Gepäck auf dem Rücken zur U-Bahn und fuhr nach Central. Dort kann man einen Tag vorher sein Gepäck einchecken. Insgesamt kostete das 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hongkong | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zahlreiche Passstempel bei Reise nach Macao, Stern von Jackie Chan und nächtliche Spaziergang

Leider konnte man etwas länger nichts mehr lesen und wie man an den Umlauten erkennen kann, bin ich seit über zwei Wochen wieder gelandet, aber nach der Rückkehr, möchte man erstmal andere Dinge tun. So habe ich die Fortführung dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hongkong | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auckland: letzte Erledigungen, eine Nacht im Flughafen, Check-In fuer Hongkong

Den Morgen des 20. Septembers verbrachte ich mit Schlafen. Um 10 Uhr ist Zeit zum Check-Out und ich bin auch bis viertel vor 10 im Hostel geblieben, da ich einen langen Tag erwartete. Mit Sack und Pack bin ich dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hongkong, Neuseeland | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

23. Tag: Wellington mit Waschen, freudigem Wiedersehen und erneut lauter Nacht

Mitten in der Nacht: Immernoch droehnt die laute Musik durch die duennen Waende des Hostels. Immernoch feierten die Leute ausgelassen bei lauten Baessen in der Bar. Deswegen fiel mir das Einschlafen auch etwas schwerer als sonst, aber irgendwann gingen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15. Tag: Queenstown; Regenwetter und Knochenbrüche

Der zweite Tag in Queenstown, dem 10. September, startete nächtens um 2:40 Uhr. Die drei Hostel-Gäste kamen von der Kneipe wieder, verursachten erheblichen Lärm und erst nach über 20 Minuten lagen sie im Bett. Zu allem Überfluss schlief einer schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar